00:00

Hubs (N360(tm) and N330(tm)

Naben (N360™ and N330™)

Die ersten NuVinci Optimized™ Antriebe gingen 2007 als erste käufliche stufenlos variable Getriebeschaltungen für Fahrräder in die Geschichte ein.

Bereits im Jahr 2010 konnte die N360 signifikante Verbesserungen gegenüber der Originalversion bieten. In der Folge entdeckten Fahrradhersteller, dass die N360 mit oder ohne intelligentem Harmony™ Automatikschaltsystem eine ideale Ergänzung zu eBikes mit Front- und Mittelmotor darstellt.

Mit der Vorstellung der N330 Nabe in Kombination mit dem C3™ Controller werden nun günstigere NuVinci Optimized Bikes bei nur minimalen funktionalen Einschränkungen möglich. N360 und N330 sind stufenlos variable Planentengetriebe (continuously variable planetary [CVP]), die jegliche Erfahrungen mit Schaltungen revolutionieren. Diese Getriebe bieten sanfte, kontinuierliche Übergänge von einer Übersetzung zu anderen ohne abrupte Wechsel oder harte Sprünge.

Verglichen mit konventionellen und sehr komplexen Nabenschaltungen ist die NuVinci Optimized Getriebenabe sehr einfach aufgebaut. Problemlos kann die Nabe auch sehr hohe Drehmomente von eBike-Antrieben aufnehmen. Außerdem ist sie nahezu wartungsfrei. An Stelle vieler komplexer Zahnräder und Komponenten, kommen bei der NuVinci Technologie rotierende und in der Neigung verstellbare Kugeln zum Einsatz, die zwischen zwei Scheiben positioniert sind.

Im Gegensatz zu einem konventionellen Getriebe mit einer fixen und beschränkten Anzahl an Gängen, besitzt unser stufenloser und variabler Antrieb eine unendliche Anzahl an Übersetzungen mit einer sehr großen Bandbreite von 360% (für N360) oder 330% (für N330).

NuVinci Optimized (e)Bikes bieten dem Radler einzigartigen Fahrkomfort. Das Einstellen der Übersetzung an das Gelände oder an die individuellen Fahrgewohnheiten ist so einfach wie die Lautstärkenregelung an einem Radio. Es ist das perfekte Getriebe für alle, die auf der Suche nach einem sanfteren, leichteren und genüsslicheren Fahrerlebnis sind und die Komplexität sowie Grenzen des konventionellen Schaltens hinter sich lassen wollen.

NuVinci Cycling Getriebe werden sich weiter entwickeln und verbessern. Viele Produktneuvorstellungen sind für die EUROBIKE 2015 in Friedrichshafen vom 26. bis 29. August 2015 geplant. 

Die Vorteile

  • Stufenloses Schalten: Keine Stufen, keine Lücken, keine Verzögerungen, keine übersprungenen Gänge, keine abfallenden Ketten. Einzig und allein erschütterungsfreies, stufenloses Schalten, das so einfach ist wie das Einstellen der Radiolautstärke
  • Große Übersetzungsbandbreite von 360 % (für N360) oder 330% (für N330): Dank einer „unendlichen“ Anzahl an Übersetzungen ist immer die richtige für Sie dabei.edallast.
  • Stufenloses Schalten unter Last: Jederzeit schaltbereit, unter praktisch allen Bedingungen und sogar unter hoher Pedallast
  • Ruhiger Lauf: Reibungslos,reaktionsfreudig, zuverlässig und geräuschlos
  • Wartungsfrei: Keine regelmäßigen Wartung oder Eistellung nötig, N360 und N330 sind absolut wartungsfrei
  • Ideal auch für Elektroräder: Leichtes, aktiveres Schalten bedeutet bessere Stromausnutzung, größere Reichweite, längere Batterielebensdauer und weniger Verschleiß an Motor- und Antriebsteilen

Funktionsweise

Mit den einfach zu bedienenden Drehgriffschaltern wird das Ändern von Übersetzungen zum intuitiven Kinderspiel. Durch Drehen des Schaltgriffs am Lenker werden die Kugeln geneigt, so dass sich ihre Berührungsdurchmesser ändern und sich das Geschwindigkeitsverhältnis des Antriebs verändert. Jeder Fahrer, der den Lautstärkeknopf an einem Radio verstellen kann, kann auch mühelos ein Fahrrad oder eBike schalten, das mit einem NuVinci Optimized CVP ausgestattet ist. Am C3 Controller befindet sich zur Orientierung eine aussagekräftige Grafik auf dem Gehäuse. Der Controller des N360 Systems besitzt ein Display mit einem einzigartigen Indikator, der die gewählte Übersetzung anzeigt.

Sehen Sie sich den NuVinci Technologiefilm im Videoplayer an!   Auch  NuVinci Technology .

 

Quick Release for N360™ Available